Herzlich Willkommen!

Mit Spaß und Vergnügen zum Motorrad - Autoführerschein - PKW - Bus oder LKW Führerschein sowie Kraftfahrer und alles was Sie benötigen um Ihren Autoführerschein, Bus oder LKW Führerschein auch beruflich nutzen zu können. Sollten Sie noch keine 95er Schulung haben oder Ihnen fehlt noch der ADR Schein, dann sind Sie bei uns in Neuss, als auch in Heinsberg, ebenfalls genau richtig.

Die ABZ - GmbH ist Ihr Aus- und Weiterbildungszentrum mit hausinterner eigener Fahrschule in Neuss & Heinsberg. Bei uns in Neuss können Sie Ihren Motorrad - PKW - Auto - Bus oder LKW Führerschein als auch die Ausbildung zum Kraftfahrer über den Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder aber auch als Privatzahler machen. Des weiteren bieten wir auch viele einzelne Bausteine wie z.B. den Staplerschein oder die ADR Ausbildung an. Ob private Arbeitsvermittlung oder bei der Aus- und Weiterbildung werden Sie durch unser erfahrenes und hoch qualifiziertes Team in Neuss und in Heinsberg bestens und rundum betreut. Als zertifizierter Bildungsträger nach AZAV, bieten wir alle Maßnahmen auch mit Bildungsgutschein in Neuss als auch in Heinsberg an.

Sprechen Sie mit Ihrem Fallmanager ob eine Umschulung bzw. Weiterbildung bei Ihnen in Frage kommt und was Sie evtl. dafür benötigen. In vielen Fällen ist auch der Erwerb eines Führerscheins möglich, zum Beispiel als EU - Kraftfahrer.

Ob Ladungssicherung (auch Lasi genannt) oder Ihre 95 er Weiterbildung (sprich die 5 Module) zur Erlangung der Kennziffer 95 in Ihrem Führerschein können Sie bei uns in Neuss & in Heinsberg auch kurzfristig machen. Berufskraftfahrer - Qualifikationsgesetz oder die Schulung für Gefahrgutfahrer.

Lesen Sie auf unseren Seiten weiter und Sie werden feststellen, dass wir mehr als nur eine Führerschein Fahrschule in Neuss und Heinsberg sind.

 Aus- und Weiterbildung in Neuss und Heinsberg die sich auszahlt!

 

Sie wollen unsere aktuellsten Informationen und Termine zu allen Bereichen immer aktuell per E-Mail erhalten?

Dann melden Sie sich ganz einfach für unseren Newsletter an!

 

Klick mich

Unsere Leistungen:

Aus- und Weiterbildung die sich auszahlt!

Gefahrgutschulungen

Zwingend für alle, die gefährliche Güter in kennzeichnungspflichtigen Mengen transportieren wollen.

 

ADR – Die wichtigsten Fragen und Antworten

 

Wie lange ist mein ADR-Schein gültig?

  • Der ADR-Schein ist ab dem Tag der Prüfung 5 Jahre gültig.

Wie funktioniert die Prüfung?

  • Die ADR-Prüfung ist eine Multiple-Choice-Prüfung. Das bedeutet, dass unter jeder Frage vier Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen. Nur eine der vier Möglichkeiten ist richtig.
  • Die Prüfung findet direkt im Anschluss an den theoretischen Unterricht in unseren Räumen durch die IHK statt.

Mein Schein ist abgelaufen – was jetzt?

  • Wenn der ADR-Schein abgelaufen ist, müssen Sie leider einen Neuschein erwerben. Die 1,5-tägige Fortbildung können nur Inhaber eines gültigen Scheines besuchen.

Kann der ADR-Schein auch in einer Fremdsprache gemacht werden?

  • Nein, ADR-Scheine können grundsätzlich nur in der Amtssprache des Mitgliedlandes abgelegt werden, in dem Sie gemacht werden. In Deutschland ist die Prüfung also nur auf Deutsch möglich.

Modulschulungen

Alle Führerscheininhaber der Klassen C1, C1E, C, CE und D1, D1E und DE müssen spätestens ab dem 10.09.2013 bzw. 2014 innerhalb von 5 Jahren ein Weiterbildungsprogramm von insgesamt 35 Stunden absolvieren. Diese Weiterbildungen sind alle 5 Jahre zu wiederholen.

 

Das heißt konkret:

  • LKW-Fahrer müssen die erste Weiterbildung bis einschließlich 09. September 2014 absolviert haben. Bis zu diesem Stichtag müssen alle 35 Stunden per Zertifikat einer anerkannten Aus- und Weiterbildungsstätte nachgewiesen werden.
  • Busfahrer müssen die erste Weiterbildung bis einschließlich 09. September 2013 absolviert haben. Bis zu diesem Stichtag müssen alle 35 Stunden per Zertifikat einer anerkannten Aus- und Weiterbildungsstätte nachgewiesen werden.

 

Die Modulschulungen finden in unserer Bildungsstätte täglich montags bis samstags statt, jeweils in der Zeit von 08:30 - 16:30 Uhr.

 

Wir bieten Ihnen auch individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Modul-schulungen als Inhouse-Schulung in Ihren anerkannten Räumen an. Gerne übernehmen wir die Anerkennung der Räumlichkeiten für Sie.

Fahrschule

Die Fahrschule ABZ GmbH mit Sitz in 41468 Neuss, bietet Ihnen als moderne Fahrschule alle Führerscheinklassen an. Unsere verwendeten Ausbildungs-fahrzeuge entsprechen dem neusten Stand der Technik und werden über die notwendigen Wartungsmaßnahmen hinaus gepflegt.

 

Bei uns wird Spaß am Fahren groß geschrieben, und mit netten und entspannten Fahrlehrern ist es noch einfacher Ihrem Führerscheinwunsch näher zu kommen.

 

Sollten Sie Probleme mit der Sprache haben, bieten wir Ihnen selbstver-ständlich auch Theorieprüfungen in den nachfolgenden Landessprachen an:

 

Englisch, Französisch, Griechisch, Hocharabisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

 

Da wir sehr zentral gelegen sind und eine gute anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz haben, ist es für Sie sehr einfach uns zu erreichen, egal ob Sie mit der Bahn dem Bus oder gar selbst mit dem Auto zu uns kommen.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst. Wir freuen uns auf Sie! Ihre ABZ GmbH.

 

ABZ GmbH, Ihr Ansprechpartner in Sachen Führerscheinausbildung.

LKW/Bus Fahrsimulator

Mit dem Einsatz unserer Fahrsimulatoren verringern wir die Kluft durch die Simulation zur Wirklichkeit, verringern hierdurch auch die Kosten.

 

Trainiert werden können beim LKW- und Bus-Simulator verschiedene Fahrprogramme (Manövrieren, Gefahrenwahrnehmung, Eco-Driving und Fahrsicherheitstraining), die die Fahrer mit den täglichen Anforderungen im Straßenverkehr vertraut machen.

 

Im Anschluss an die Fahrstunde können Ausbilder und Fahrer die Fahrsequenz inklusive der Diagrammverläufe per Replay gemeinsam Revue passieren lassen.

Gabelstaplerschulungen

Der Flurfördermittelschein (umgangs-sprachlich auch “Staplerschein“ genannt) ist die Berechtigung zum betrieblichen Führen von Gabelstaplern und anderen Flurfahrzeugen nach Vorschriften der Berufsgenossen-schaften (DGUV Vorschrift 68).

Nach diesen Vorschriften wird die Eignung zum Führen von Flurfördermitteln mittels einer theoretischen und praktischen Prüfung geprüft. Gemäß der DGUV darf Flurfahrzeuge steuern, wer:

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • die körperlich und geistig geeignet sind,
  • Die Befähigung schriftlich nach-gewiesen hat.

Ladekranschulungen

Die UVV DGUV Vorschrift 52 (bisherige BGV D6) gibt entsprechende Vorgaben zum sicheren Betrieb und zur sicheren Bedienung von Kranen vor. Nach § 29 darf der Unternehmer nur Personen mit der Bedienung von Kranen beauftragen, die unterwiesen sind und diese Befähigung auch nachweisen können, sowie:

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • die körperlich und geistig geeignet sind,
  • die im Führen oder Instandhalten des Kranes unterwiesen sind und ihre Befähigung hierzu ihm nachgewiesen haben und von denen zu erwarten ist, dass sie die ihnen übertragenen Aufgaben zuverlässig erfüllen.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ausbildungszentrum für Logistik & Kraftverkehr in Neuss und in Heinsberg - ABZ GmbH Fahrschule in Neuss - Fahrschule B/BE - C/CE - ADR Gefahrgut - Kraftfahrer Aus- und Weiterbildung der 5 Module für den Eintrag 95 in Ihrem LKW Führerschein.